Die Vorhersage für den 3. Spieltag – Dost, Cacau und Götze jubeln

Es ist mal wieder Zeit, Euch zu großartigen Gewinnen bei Euren wochenendlichen Fußballwetten zu verhelfen. Einfach die Ergebnisse der ausgekontert-Spieltagvorhersage übernehmen und groß absahnen. 

Augsburg – Wolfsburg 0:2
Auf dieses Spiel wartet ganz Fußball-Deutschland ungeduldig. Bas Dost und Ivica Olic entscheiden den Freitagsknaller für die Wölfe.

Dortmund – Leverkusen 2:1
Vom frühen Rückstand durch Stefan Kießling erholen sich die Dortmunder erst in der zweiten Hälfte. Doch dann bringt der eingewechselte Mario Götze neuen Schwung und die Wende.

FC Bayern – Mainz 3:0
Bei der ganzen Diskussion um Martínez/Schweinsteiger vergessen die Bayern beinahe, dass sie ja gegen Mainz spielen müssen. Macht nix, reicht trotzdem locker.

Mönchengladbach – Nürnberg 0:0
Was kommt dabei raus, wenn zwei der defensivstärksten Teams der Liga aufeinander treffen? Richtig, nicht viel. Jedenfalls nicht vor den Toren, die Marc-André ter Stegen und Raphael Schäfer jeweils sauber halten.

Stuttgart – Düsseldorf 2:1
Der VfB quält sich zum Sieg gegen den Aufsteiger. Vedad Ibisevics Ersatz Cacau darf sich am Ende dafür feiern lassen, den ersten Stuttgarter Saisonsieg herausgeschossen zu haben.

Hannover 96 – Werder Bremen 3:3
Das wird ein Spektakel. Angriffslustige Teams und anfällige Abwehrreihen sorgen für sechs Tore und übel gelaunte Torhüter.

Fürth – Schalke 0:2
Sollte Ibrahim Afellay sein Startelfdebüt feiern, dürften sich die Fürther so sehr auf ihn konzentrieren, dass Klaas Jan Huntelaar den ungewohnten Freiraum zu einem Doppelpack nutzt.

Freiburg – Hoffenheim 1:1
Großer Erfolg für 1899: Der erste Punkt der Saison. Herzlichen Glückwunsch!

Frankfurt – HSV 2:1
Ein tolles Spiel am Sonntagabend. Veh mit ruhmreicher HSV-Vergangenheit, genau wie van der Vaart, der sein Bundesliga-Comeback feiert. Übrigens auch auf dem Platz: Vehs aktuelles Team, die Eintracht, die furios startete. Und überraschend erneut siegt.

Dieser Beitrag wurde unter Bundesliga, Spieltaganalyse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.