Ein Hauch von Wilhelmshaven in Polen

Mit seinen Flutlichtmasten und seiner Größe erinnert das Cracovia-Stadion in Krakau ein wenig an das Jadestadion in Wilhlemshaven. Die Heimspielstätte des KS Cracovia, einem der ältesten Fußballvereine Polens, liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum doppelt so großen Henryk-Reyman-Stadion von Wisla Krakau. Beide Klubs spielen in der ersten polnischen Liga. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nationalmannschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sommerpause: Werder macht bisher keine glückliche Figur

Das tägliche Ritual des Fußballfans in der Sommerpause bildet der Blick in die allgegenwärtigen Transferticker. Egal, ob Kicker, Bild oder Spiegel – so lässt sich, in Verbindung mit Confed-Cup und U-21-EM, die Zeit bis zum Wiederbeginn der Saison überbrücken.

Groß ist gerade in diesem Jahr das Erstaunen über die Megasummen, die Englands Erst- und auch Zweitligisten sowie vor allem die neureichen Chinesen auf den Markt werfen. Doch das interessiert Freunde von Werder Bremen nur am Rande. Denn der Bundesligist gibt bislang eine eher unglückliche Rolle ab im Pokerspiel um Zu- und Abgänge. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mitleid mit den Bayern

„Wir haben die Eintracht im Endspiel gesehen, mit dem Jürgen, mit dem Jürgen.
Sie spielt so gut und sie spielte so schön, mit dem Jürgen Grabowskiíiihhhiiiii….“

Wie wohl so ziemlich jeder Eintracht-Fan summe auch ich diese Zeilen Tag und Nacht vor mich hin. Alles in der Hoffnung, dass es am Sonntag mit dem ersten Titel nach 29 Jahren klappt. Und in wahnsinniger Vorfreude auf DAS Spiel der letzten zehn Jahre. Und irgendwie habe ich dabei mal wieder übers Fan-Sein nachgedacht. Und wie dankbar ich bin, Fan eines Vereins zu sein, bei dem es jedes Jahr irgendwie Drama gibt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Risse in der Seele? Die Risiken des Aufstiegs

Nach 36 Jahren kehrt Holstein Kiel in die 2. Bundesliga zurück. Diesen Erfolg hatten die Spieler, Funktionäre – allen voran der jüngst Verstorbene KSV-Präsident Roland Reime, Fans und die ganze Region der Profifußballdiaspora Schleswig-Holstein herbeigesehnt. Vor zwei Jahren zerbrach das Team vor Enttäuschung nach dem Aus in den Schlussminuten des Relegationsrückspiels beim TSV 1860 München. Nun steigt das Team trotz mäßiger Hinrunde auf – dank einer langen Serie ohne Niederlage. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tor des Monats April 2017: Hasan Ismaik

Für einige Fußballfans ist der Investor des TSV 1860 München, Hasan Ismaik, generell der „Tor der Saison“. Unter dem Löwenretter haben die Identifikation und Bodenhaftung des einstigen Kultklubs arg gelitten. Nun läuft es auch sportlich wieder mies. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tolle Fanaktion: Mit dem Rad zum Auswärtsspiel

Nur 13 Kilometer trennen die Stadien der Drittligisten VfL Osnabrück und Sportfreunde Lotte voneinander. Grund genug, für das jeweilige Auswärtsspiel nicht nur auf herkömmliche Anreiseformen zu setzen. Das haben sich auch Anhänger des VfL Osnabrück gedacht und bereits vor Monaten eine Facebook-Seite ins Leben gerufen, um beim Rückspiel Ende April 2017 für eine gemeinsame Anreise in den benachbarten Kreis Steinfurt mit dem Drahtesel zu werben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tor des Monats März 2017: Tayfun Korkut

Roger Schmidt war bei Bayer 04 Leverkusen schon länger angezählt: Aus sportlichen Gründen und aufgrund seiner impulsiven Art gegenüber seinen Spielern und gegnerischen Trainern (Nagelsmann) und den Unparteiischen (etwa im Spiel gegen Borussia Dortmund, in dem er sich weigerte, einem Verweis des Innenraums nachzukommen). Nachfolger wurde Tayfun Korkut, der vorher aus meiner Sicht in Hannover und Kaiserslautern mäßige Arbeit leistete. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tor des Monats | Hinterlasse einen Kommentar

Auf der Durchreise? Thomas Delaney trumpft auf

Die Erfolgsserie von Werder Bremen in den letzten Wochen hat viele Gründe: Neue defensive Stabilität, besseres Umschaltverhalten, stärkere Torwartleistungen, taktische Umstellungen und eine nach wie vor brandgefährliche Offensive sind nur einige Bausteine des Bremer (Zwischen-)Hochs. Trotz einiger Ausfälle – man denke nur an Fritz, Gnabry und Sané – wirkt Werder ungewohnt stabil, auch wenn in einigen Spielen (man denke nur an das Gastspiel in Wolfsburg) gewaltiges Glück den Erfolgsweg begünstigte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundesliga | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Missmanagement oder strukturelle Probleme? Finanzkrisen in der 3. Liga

Der FSV Frankfurt verzeichnet ein Minus von 830.000 Euro, der Chemnitzer FC musste erst im November eine Finanzierungslücke in Höhe von drei Millionen Euro bekanntgeben, der VfR Aalen bekommt wegen eines Insolvenzantrages vorläufig neun Punkte abgezogen und der SC Paderborn rechnet zum Saisonende mit 2,5 Millionen Euro zusätzlichen Schulden (dazu seien hier die Folgen 71 und 72 PaderCasts, einem Podcast von treuen Anhängern des SC Paderborn, empfohlen). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tor(e) des Monats Februar 2017: Ultrà Sankt Pauli (USP)

Emotionale Gesänge und überzogene Slogans auf Bannern und Tapeten gehören seit vielen Jahren zu Fankultur und Fußball dazu. Dabei sollte man sich mit dem moralischen Zeigefinger zurückhalten. Grenzwertige Plakate und Rufe müssen eine freie Gesellschaft und insbesondere die Stadionbesucher vertragen können. Kreative und witzige, nachdenkliche und politische Botschaften sind eine Bereicherung für Fußball, Politik und Gesellschaft. Allerdings sind auch Beleidigungen und Geschmacklosigkeiten immer wieder in den Kurven zu sehen. Sie schaden den Leuten, die entsprechende Banner zeigen, jedoch mehr als sie ihren oft berechtigten Anliegen nutzen. Die viel beschworenen aktiven Fußballfans sollten sich fragen: Wollen wir das Niveau, das sich mittlerweile im Social Media-Bereich und in den Vereinsforen etabliert hat, in die Kurven tragen? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tor des Monats | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar