Risse in der Seele? Die Risiken des Aufstiegs

Nach 36 Jahren kehrt Holstein Kiel in die 2. Bundesliga zurück. Diesen Erfolg hatten die Spieler, Funktionäre – allen voran der jüngst Verstorbene KSV-Präsident Roland Reime, Fans und die ganze Region der Profifußballdiaspora Schleswig-Holstein herbeigesehnt. Vor zwei Jahren zerbrach das Team vor Enttäuschung nach dem Aus in den Schlussminuten des Relegationsrückspiels beim TSV 1860 München. Nun steigt das Team trotz mäßiger Hinrunde auf – dank einer langen Serie ohne Niederlage. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tor des Monats April 2017: Hasan Ismaik

Für einige Fußballfans ist der Investor des TSV 1860 München, Hasan Ismaik, generell der „Tor der Saison“. Unter dem Löwenretter haben die Identifikation und Bodenhaftung des einstigen Kultklubs arg gelitten. Nun läuft es auch sportlich wieder mies. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tolle Fanaktion: Mit dem Rad zum Auswärtsspiel

Nur 13 Kilometer trennen die Stadien der Drittligisten VfL Osnabrück und Sportfreunde Lotte voneinander. Grund genug, für das jeweilige Auswärtsspiel nicht nur auf herkömmliche Anreiseformen zu setzen. Das haben sich auch Anhänger des VfL Osnabrück gedacht und bereits vor Monaten eine Facebook-Seite ins Leben gerufen, um beim Rückspiel Ende April 2017 für eine gemeinsame Anreise in den benachbarten Kreis Steinfurt mit dem Drahtesel zu werben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tor des Monats März 2017: Tayfun Korkut

Roger Schmidt war bei Bayer 04 Leverkusen schon länger angezählt: Aus sportlichen Gründen und aufgrund seiner impulsiven Art gegenüber seinen Spielern und gegnerischen Trainern (Nagelsmann) und den Unparteiischen (etwa im Spiel gegen Borussia Dortmund, in dem er sich weigerte, einem Verweis des Innenraums nachzukommen). Nachfolger wurde Tayfun Korkut, der vorher aus meiner Sicht in Hannover und Kaiserslautern mäßige Arbeit leistete. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tor des Monats | Hinterlasse einen Kommentar

Auf der Durchreise? Thomas Delaney trumpft auf

Die Erfolgsserie von Werder Bremen in den letzten Wochen hat viele Gründe: Neue defensive Stabilität, besseres Umschaltverhalten, stärkere Torwartleistungen, taktische Umstellungen und eine nach wie vor brandgefährliche Offensive sind nur einige Bausteine des Bremer (Zwischen-)Hochs. Trotz einiger Ausfälle – man denke nur an Fritz, Gnabry und Sané – wirkt Werder ungewohnt stabil, auch wenn in einigen Spielen (man denke nur an das Gastspiel in Wolfsburg) gewaltiges Glück den Erfolgsweg begünstigte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundesliga | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Missmanagement oder strukturelle Probleme? Finanzkrisen in der 3. Liga

Der FSV Frankfurt verzeichnet ein Minus von 830.000 Euro, der Chemnitzer FC musste erst im November eine Finanzierungslücke in Höhe von drei Millionen Euro bekanntgeben, der VfR Aalen bekommt wegen eines Insolvenzantrages vorläufig neun Punkte abgezogen und der SC Paderborn rechnet zum Saisonende mit 2,5 Millionen Euro zusätzlichen Schulden (dazu seien hier die Folgen 71 und 72 PaderCasts, einem Podcast von treuen Anhängern des SC Paderborn, empfohlen). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tor(e) des Monats Februar 2017: Ultrà Sankt Pauli (USP)

Emotionale Gesänge und überzogene Slogans auf Bannern und Tapeten gehören seit vielen Jahren zu Fankultur und Fußball dazu. Dabei sollte man sich mit dem moralischen Zeigefinger zurückhalten. Grenzwertige Plakate und Rufe müssen eine freie Gesellschaft und insbesondere die Stadionbesucher vertragen können. Kreative und witzige, nachdenkliche und politische Botschaften sind eine Bereicherung für Fußball, Politik und Gesellschaft. Allerdings sind auch Beleidigungen und Geschmacklosigkeiten immer wieder in den Kurven zu sehen. Sie schaden den Leuten, die entsprechende Banner zeigen, jedoch mehr als sie ihren oft berechtigten Anliegen nutzen. Die viel beschworenen aktiven Fußballfans sollten sich fragen: Wollen wir das Niveau, das sich mittlerweile im Social Media-Bereich und in den Vereinsforen etabliert hat, in die Kurven tragen? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tor des Monats | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stindls Handtor: regelkonform, aber gefühlt falsch

Lars Stindls Tor mit dem Arm zum heutigen Gladbacher 1:0 in Ingolstadt war der Aufreger des Bundesliga-Sonntags. Sein Treffer war regelkonform, fühlte sich aber beim Betrachten nicht richtig an. Wer nun Stindl mangelndes Fairplay vorwirft, der liegt aber mal richtig daneben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundesliga, Fußball für Besserwisser, Spieltaganalyse | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich habe gerade Radio gehört. Thema: Gehört Gewalt zum Fußball?

Wie kommen die Leute darauf, dass Gewalt zu einer Sportart gehört? Warum bringt man Fans in Verbindung mit Gewalt? Hooligans, Ultras, Fans, Gewalt, Fanprojekte, usw. Begriffe, die in den Raum geworfen werden, aber wie…

Warum diskutiert man jetzt und bietet einem Konzern eine Plattform für sein Marketing?
Die Strategie ist schon einmal aufgegangen. Es ist doch klar, dass ein künstlicher Verein polarisiert. Das Magazin 11freunde hat der Thematik nicht umsonst ein ganzes Helft gewidmet. Es gibt auch politische Parteien die polarisieren, bei deren Parteitagen demonstriert wird und es zum Teil zu Ausschreitungen kommt. Sind dadurch Parteitage Veranstaltungen, die zwangsläufig zu Gewalt führen?
Polarisierung und Provokation jeglicher Art sollte keine Entschuldigung für Gewalt sein. Jegliche Gewalt ist zu verurteilen! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Tor des Monats Januar: Das Berliner Rückrundentrauma

Im oberen Drittel der Tabelle festsetzen, europäisch spielen und ein neues Stadion bauen. Hertha BSC Berlin hat sich in der Bundesliga längst etabliert und strebt weiter nach oben. Dabei kann die alte Dame von der Spree nur einer stoppen: Der Fluch der bösen Rückrunde. Ha. Ho. He. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tor des Monats | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar